VerdauungsMischung

 

Das Öl der Verdauung

(Pfefferminze, Ingwer, Fenchel, Koriander, Estragon, Anis, Kümmel)

 

Unterstützt eine gesunde Verdauung, lindert aber auch Beschwerden im Bereich der Nasennebenhöhlen & verbessert unsere Fähigkeit, Neues aufzunehmen.

 

 

Körperliche Wirkung: antiparasitär, krampflösend, entzündungshemmend, wärmend, anregend, kühlend

 

Geistige Wirkung: besänftigend, anregend, lindernd

Bewährte Anwendungsbereiche: 

  • prima bei 3-Monats-Koliken von Säuglingen (stark verdünnt auf Fusssohlen auftragen)
  • unterstützt nicht nur den Verdauungstrakt, sondern kann auch bei entzündeten Nasennebenhöhlen verwendet werden (praktisch: im Roll-On gut verdünnt auf verstopfte Bereiche auftragen)
  • hat besänftigende, lindernde & krampflösende Wirkung auf den Verdauungstrakt
  • ideal bei Übelkeit, Durchfall, Völlegefühl, Blähungen, Sodbrennen & Bauchkrämpfen...
  • gut bei Reisekrankheit, Erbrechen & Lebensmittelvergiftung
  • vorsichtig verwenden bei Schwangerschaftsübelkeit
  • ausgleichend bei nervöser/träger Verdauung
  • zum Unterdrücken von Brechreiz
  • unterstützend bei Mundgeruch, kann die Leberfunktion anregen
  • angenehm, wenn man nach grossen Mahlzeiten einige Tropfen auf den Bauch aufträgt
  • wirkt auf emotionaler Ebene anregend, steigert Mut & Liebe

 

Anwendungsarten:

 

                    Detaillierte Erklärung unter Anwendungsarten...

 

Es gibt die Verdauungsmischung auch als Softgel-Kapseln.
Für detaillierte Infos, melde Dich bei mir.

 

 Wichtig:

  • Nicht für Epileptiker geeignet.
  • Vorsicht bei Schwangerschaft.